Fischerverein Wendlingen e.V.

 

 

Gelungenes Makrelenfest am Hüttensee

 

Für das Makrelenfest des Wendlinger Fischervereins am Hüttensee hatten die Angler in den vergangenen Jahren das schöne Wetter traditionell abonniert.
Am vergangenen Samstag war der Himmel allerdings
verstärkt unter Beobachtung. Aber ein starker Wind blies die Wolken
den ganzen Tag über beiseite, sodass sich sogar vereinzelt die Sonne blicken ließ. Die Wendlinger Bürger und zahlreiche auswärtige Gäste genossen die angebotenen Fischspezialitäten mit direktem Blick auf
den Hüttensee. Besonders die Nachfrage nach gegrillten Makrelen war enorm.
Als dann am Abend gegen zehn Uhr ein äußerst heftiger Wolkenbruch den Festplatz in eine Sumpflandschaft verwandelte, zeigten die Wendlinger, dass sie zünftig feiern können: kurzerhand rückten sie enger zusammen und funktionierten die Sonnenschirme in Regenschirme um.
Auch am Sonntag ließen trotz des wechselhaften Wetters viele Besucher die heimische Küche kalt und hatten dann an der Fischerhütte die Qual der Wahl aus einem reichhaltigen Fischangebot.      (pm)