Fischerverein Wendlingen e.V.

 

Königsfischen 2016

 

 

Am 4. September stand mit dem alljährlichen Königsfischen wieder eine zentrale Veranstaltung  aus dem Vereinskalender auf dem Programm. Das für die Jahreszeit sehr warme Wasser ließ auf rege Fischaktivität hoffen. Die Plätze am Hüttensee und am Schäferhauser See waren im Vorfeld bereits frei geschnitten worden. Einige Mitglieder hatten durch Probefischen vorab auch schon ihre Köder getestet. Offensichtlich hat sich der Aufwand gelohnt. Insgesamt wurden etliche schöne Fische gefangen. Der größte, ein Spiegelkarpfen mit 15,8 kg wurde von unserem

Gewässerwart Manuel Groll bereits kurz nach Tagesanbruch gelandet. Bis zum Treffen an der Fischerhütte um 12 Uhr hatten viele noch Hoffnung, einen größeren Fisch an den Haken zu bekommen. Letztendlich wurde Manuel unser Fischerkönig 2016. Als Zeichen seiner neuen Würde erhielt er von Geschäftsführer Manfred Eigenstetter die bei der Vereinsgründung 1964 eingeführte silberne Königskette überreicht. Der neue König bedankte sich bei den anwesenden Angelkameraden der Tradition entsprechend für die Glückwünsche mit ausreichend Freibier.