Fischerverein Wendlingen e.V.

 

Königsfischen 2014

 

 

Am 7. September  waren die Ufer der Wendlinger Seen wieder dicht besetzt. Unser diesjähriges Königsfischen fand bei herrlichem Spätsommerwetter statt. Vorausgegangen war in den letzten Tagen das Herrichten der Angelplätze und das gemeinsame Linsenessen am Samstag.
Das Anglerglück war, wie schon so oft, wieder gut verteilt. Während viele versierten Angler einen trockenen Kescher einpacken mussten, hatten andere durchaus respektable Fänge zu verzeichnen.

Fischerkönig wurde Michael Hochmann mit einem kräftigen Spiegelkarpfen. Der neue König ist gleichzeitig der Vater der amtierenden Fischerprinzessin Deborah. So viel königliches Geblüt in einer Familie hatten wir noch nie. Im Anschluss an das Fischen trafen sich die Angler am Vereinsheim und ließen den neuen König hoch leben. Für das nächste Jahr werden sicher wieder einige eine ganz neue Ködermischung zusammenstellen. Am Anfang steht der Biss. Der Rest ist Routine.